Heloisa Ackermann und Uli Sorglos

Ausstellung: 30. April bis 31. Mai 2015

Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9
Slide 10
Slide 11
Slide 12
Slide 13
Slide 14
Slide 15
Slide 16
Slide 17
Slide 18
Slide 19
Slide 20
Slide 21
Slide 22
Slide 23
Slide 24
Slide 25
Slide 26
Slide 27
Slide 28
Slide 29
Slide 30
Slide 31

Heloisa Ackermann ist in Sao Paulo geboren und aufgewachsen. Hat dort die Kunstakademie abgeschlossen und die Tätigkeit als freischaffende Künstlerin aufgenommen. Sie lebt und arbeitet seit 10 Jahren in Bern. Ihre unverwechselbaren Arbeiten zeichnen sich durch die Verwendung unterschiedlicher Techniken aus, die den Werken einen vielschichtigen und anspruchsvollen Ausdruck verleihen. Ihr Ursprung is in der Freskenmalerei welch sie auch weiterhin ausübt.
Inspiriert wird sie von der Natur und Tieren organischen Formen sowie von ihrer künstlerischen Intuition und persönlichen Wahrnehmung. Ihre Arbeiten entstehen auf Bilder, auf Wänden und auf Fragmenten unterschiedlicher Materialien.

Uli Sorglos lebt und arbeitet in Melchnau. Als Eisenplastiker mit Flair für raffinierte Details überrascht er uns immer wieder mit neuen Eisenbilder und Plastiken.

Werke von Uli Sorglos in der Galerie Kunstreich